Permalink

0

Tatort: #allesdichtmachen


Gleich vorweg: mir persönlich wäre es seit Monaten lieb, wir hätten einen kompletten Shutdown von 3 Monaten gefahren. Das Impfen vernünftig organisiert (inklusive: wer möchte kann die unverbrauchten Dosen für sich anfragen), anstatt diesen Eiertanz, der vielerorts stattfindet. 

Dann sah ich am Donnerstag den Clip vom Liefers und hab mich schlapp gelacht. Schon der Anfang „…und ich bin Schauspieler“ ließ ironisches erahnen. Seine weitere Ausführung, von der Panikmache der Medien bezog ich für mich als Schelle gegen Julian Reichelt, Ulf Poschardt und den unsagbaren Don Alfonso. Also diejenigen, die schon seit geraumer Zeit wirklich alles was auf der politischen Bühne (ausser bei der AfD) passiert, angeblich „intellektuell kritisch“ anprangern. – Mal unter uns, für mich sind diese 3 keine Demokraten und schon gar nicht liberal. Sie sind geistige Brandstifter. Aber das ist meine persönliche Meinung. 

Weiter im Clip, oder Text. Liefers nahm mit viel Ironie die Massnahmen der Regierungen auf die Schippe. So mein Empfinden. Und tatsächlich hat er damit ja nicht unrecht. Denn, egal in welchem Lager Du unterwegs bist, die Beschlüsse sind teils nicht mehr wirklich nachvollziehbar. Und die gesamte Akzeptanz geht mehr mehr und mehr verloren. Eben dadurch. Was schlecht ist. Denn so schaffen wir es nie durch diese Pandemie. 

Kommen wir mal zu Reaktionen. Dem Aufschrei. Der dann plötzlich das Netz flutete. Es stellte sich nämlich heraus das Schwurbel-Wunder der Initiator des Ganzen war. Für diejenige(n) die ihn nicht kennen: einfach Bernd K. Wunder googeln.

Es entzieht sich meiner Kenntnis ob Liefers wusste wer das ist. Ich persönlich hab die Produktionsfirma auch erst im Nachhinein gegoogelt. Aber da flogen auch schon die Steine, von all denen die ohne Sünde sind. Und selbst als sich der Schauspieler in einem Thread deutlich distanzierte, konnten es einige einfach nicht gut sein lassen. Selbst dann nicht, als seine Kündigung beim ARD im Raum stand. 

Medizinisches Personal fuhr aus der Haut. Bis zu einem gewissen grad verständlich. But beating the dead horse? Da wurde beleidigt, gedroht usw. 

Echt mal jetzt! Kann man es nicht einfach mal gut sein lassen? Ausgerechnet Liefers? Leute, Leute. 

Würdet Ihr ebenso viel Energie gegen Reichelt & Co. aufwenden, die Welt wäre eine bessere. Instantly. 

„Der Liefers ist ein Querdenker“ – ich lach mich tot. Hat er, da Wunder die Sache anleierte, den Querdenkern in die Hände gespielt? Vermutlich nicht. Wenn man den Clip so interpretiert hat wie ich. Aber ich bin da auch nichts Grossem auf der Spur.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.