Permalink

0

Zum Anfang gedacht

Vor geraumer Zeit hatte ich ein merkwürdiges Gespräch. Über Toleranz und Verständnis. Mein Gesprächspartner setzte diese 2 Begriffe nicht nur in Relation. Nein. Sondern setzte beides gleich. Miteinander. Meines Erachtens ist dem nicht so. Für mich bedeutet Toleranz etwas gelten zu lassen. Ergo kann ich Toleranz nur entgegenbringen, wenn ich Verständnis für etwas habe. Oder aufbringe. Es handelt sich also um ein Resultat. Entstanden aus der Tatsache dass ich einen Sachverhalt, oder eine Situation, auf gewisse Weise verstehe. Und nachempfinden kann. Dies wäre quasi die Grundvoraussetzung.

Und dennoch ist Toleranz nicht automatisch gegeben. Denn mein Verständnis ist lediglich ein Indikator dafür wie ich mit etwas umgehe. Zum Beispiel kann ich etwas komplett nachvollziehen, aber schlussendlich nicht gut finden. Dann würde ich es nicht tolerieren. Und ablehnen.

Nun gibt es Menschen die von sich behaupten super tolerant zu sein. Ich bewundere sowas. Denn dies würde ja ein sehr hohes Mass an Verständnis voraussetzen. In allen Bereichen. Dabei frage ich mich weniger wo deren Grenze ist. Denn vermutlich ist diese bei den meisten Menschen spätestens bei dem Thema ,Gewalt‘ erreicht.

Nein. Ich frage mich eher ab wann deren Verständnis einsetzt. Gilt dies bereits wenn jemand am Esstisch furzt? Sich unflätig verhält? Ist da schon Verständnis vorhanden? Bedarf es einer tätowierten Träne unter dem Auge? Oder Ansichten, die nicht mit ihrem Weltbild vereinbar sind?

Das mag lapidar klingen. Aber beobachte doch einmal bei Dir selbst was Du für akzeptabel hältst. Wo ist Deine innere Grenze? Ab wann geht bei Dir im Kopf automatisch ein STOP-Schild hoch? Welches Mindestmass an Verständnis kann Du anderen gegenüber tatsächlich aufbringen?

Denn wenn wir dieser Kette weiter zum Anfang folgen, dann wäre eine Basis für Verständnis nämlich Empathie und Mitgefühl. Und spätestens jetzt wird deutlich wie schwierig Achtsamkeit tatsächlich schon im Ansatz ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: